Interaktiver Parcours Daehlhoelzli

Aus Sylvotheque
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Projekt

Dieses Projekt wurde im Rahmen einer Masterarbeit an der HAFL (Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften) der Berner Fachhochschule erarbeitet. Gleichzeitig ist es auch ein Teil des Projektes Sylvothéque, der Abteilung der Waldwissenschaften, Gruppe Wald & Gesellschaft (Team Waldbau und forstliche Planung). Eines der Ziele dieser Arbeit war, einen virtuellen, interaktiven Rundgang im Dählhölzli Wald zu entwickeln. Um dies zu realisieren wurden Fotosphären (360° Panoramabilder) verwendet. Mit dem Aufbau dieses virtuellen Rundgangs, will man den Wald und seine Bewirtschaftung einem breiten Publikum zugänglich machen und hat dafür den Einsatz neuer Technologien analysiert.


Der Parcours

Der Parcours wurde in Zusammenarbeit mit der Burgergemeinde Bern und den Waldbesitzern des Dählhölzli Waldes erarbeitet. Da der Dählhölzli Wald sehr stark frequentiert ist (rund eine Million Besucher pro Jahr), war es der Wunsch der Burgergemeinde Bern den Besuchern den Wert ihrer Arbeit näher zu bringen, sowie die Besucher für die Themen Wald und Forstwirtschaft zu sensibilisieren.

Der Parcours befindet sich im Herzen der Stadt Bern und besteht aus 11 Stationen mit entsprechenden Photosphären (siehe Plan), welche zusätzliche Informationen enthalten. Diese Informationen sind auf verschiedene Art und Weise, wie z.B. Videos, Bilder oder Quiz dargeboten.


Plan parcours.jpg


Um die Photosphären zu öffnen, können Sie einen der QR Codes, die an jeder Station angebracht sind, mit ihrem eigenen Smartphone oder Tablet einscannen.

Ansonsten können Sie den Parcours auch gemütlich von zu Hause aus auf ihrem PC anschauen: Interaktiver Parcours Dählhölzli

Broschüre

Medium:Brochure.pdf

Besucherinfos - Anreise

Der Parcours befindet sich in der Nähe von Tierpark sowie Seilpark Bern.

Öffentliche Verkehrsanbindung

Buslinie 19 ab Hauptbahnhof (bei Leinenweberei Bern) bis Haltestelle 'Tierpark', danach rechts in Thormannstrasse einbiegen.



Auto

A6-Ausfahrt 'Bern-Ostring' nehmen, an den Tramschienen entlang Richtung Zentrum bis Thunplatz (Kreisel mit Tramstation in der Mitte). Von der A6 her kommend halblinks (Lausanne, Freiburg), nach 350 m links und gleich wieder rechts in die Jubiläumsstrasse, nach 240 m links in die Thormannstrasse.

Anreise Dählhölzli.jpg


Partner

Vielen Dank an Herrn Flückiger und die Burgergemeinde Bern für die Unterstützung und die Hilfsbereitschaft.

Vielen Dank auch an Herrn Stocker und SILVIVA für die Hilfe und die nützlichen Hinweise.

Kontakte

Autorin: Viola Sala, viola.sala@students.bfh.ch

Masterstudiengang “Regionalmanagement in Gebirgsräumen”